Traditionelle Rezepte

Geröstete Cool Ranch Kichererbsen

Geröstete Cool Ranch Kichererbsen

Probieren Sie diese gerösteten Cool Ranch Kichererbsen für einen gesunden Snack

Geröstete Cool Ranch Kichererbsen

Probieren Sie dieses Rezept, das den würzigen Geschmack von Cool Ranch Doritos mit dem viel gesünderen verbindet geröstete Kichererbsen So können Sie Ihr Lieblings-Junk-Food ohne Schuldgefühle naschen.

Zutaten

Für die Würze:

  • 1/4 Tasse pulverisierte Ranch-Dressing-Mischung
  • 2 1/2 Esslöffel weißer Cheddar-Käse in Pulverform
  • 2 Teelöffel Paprika
  • 1 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 1 Teelöffel Zwiebelpulver
  • 1 Teelöffel Salz
  • Prise Kurkuma

Für die Kichererbsen:

  • 2 (15-Unzen) Dosen Kichererbsen
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Teelöffel koscheres Salz

Portionen4

Kalorien pro Portion414

Folatäquivalent (gesamt)99µg25%


Trocknen Sie die Kichererbsen und entfernen Sie so viele Schalen wie möglich mit einem sauberen Handtuch. Rollen Sie das Handtuch über die Kichererbsen und die Haut löst sich. Gleichzeitig werden die Kichererbsen getrocknet.

Kichererbsen mit Olivenöl mischen und rösten, bis sie knusprig sind. Sofort mit Ranchgewürz mischen, das aus getrockneter Petersilie, getrocknetem Dill, Nährhefe, Zwiebelpulver, Knoblauchpulver und Salz besteht.


Trocknen Sie die Kichererbsen und entfernen Sie so viele Schalen wie möglich mit einem sauberen Handtuch. Rollen Sie das Handtuch über die Kichererbsen und die Haut löst sich. Gleichzeitig werden die Kichererbsen getrocknet.

Kichererbsen mit Olivenöl mischen und rösten, bis sie knusprig sind. Sofort mit Ranchgewürz mischen, das aus getrockneter Petersilie, getrocknetem Dill, Nährhefe, Zwiebelpulver, Knoblauchpulver und Salz besteht.


Trocknen Sie die Kichererbsen und entfernen Sie so viele Schalen wie möglich mit einem sauberen Handtuch. Rollen Sie das Handtuch über die Kichererbsen und die Haut löst sich. Gleichzeitig werden die Kichererbsen getrocknet.

Kichererbsen mit Olivenöl mischen und rösten, bis sie knusprig sind. Sofort mit Ranchgewürz mischen, das aus getrockneter Petersilie, getrocknetem Dill, Nährhefe, Zwiebelpulver, Knoblauchpulver und Salz besteht.


Trocknen Sie die Kichererbsen und entfernen Sie so viele Schalen wie möglich mit einem sauberen Handtuch. Rollen Sie das Handtuch über die Kichererbsen und die Haut löst sich. Gleichzeitig werden die Kichererbsen getrocknet.

Kichererbsen mit Olivenöl mischen und rösten, bis sie knusprig sind. Sofort mit Ranchgewürz mischen, das aus getrockneter Petersilie, getrocknetem Dill, Nährhefe, Zwiebelpulver, Knoblauchpulver und Salz besteht.


Trocknen Sie die Kichererbsen und entfernen Sie so viele Schalen wie möglich mit einem sauberen Handtuch. Rollen Sie das Handtuch über die Kichererbsen und die Haut löst sich. Gleichzeitig werden die Kichererbsen getrocknet.

Kichererbsen mit Olivenöl mischen und rösten, bis sie knusprig sind. Sofort mit Ranchgewürz mischen, das aus getrockneter Petersilie, getrocknetem Dill, Nährhefe, Zwiebelpulver, Knoblauchpulver und Salz besteht.


Trocknen Sie die Kichererbsen und entfernen Sie so viele Schalen wie möglich mit einem sauberen Handtuch. Rollen Sie das Handtuch über die Kichererbsen und die Haut löst sich. Gleichzeitig werden die Kichererbsen getrocknet.

Kichererbsen mit Olivenöl mischen und rösten, bis sie knusprig sind. Sofort mit Ranchgewürz mischen, das aus getrockneter Petersilie, getrocknetem Dill, Nährhefe, Zwiebelpulver, Knoblauchpulver und Salz besteht.


Trocknen Sie die Kichererbsen und entfernen Sie so viele Schalen wie möglich mit einem sauberen Handtuch. Rollen Sie das Handtuch über die Kichererbsen und die Haut löst sich. Gleichzeitig werden die Kichererbsen getrocknet.

Kichererbsen mit Olivenöl mischen und rösten, bis sie knusprig sind. Sofort mit Ranchgewürz mischen, das aus getrockneter Petersilie, getrocknetem Dill, Nährhefe, Zwiebelpulver, Knoblauchpulver und Salz besteht.


Trocknen Sie die Kichererbsen und entfernen Sie so viele Schalen wie möglich mit einem sauberen Handtuch. Rollen Sie das Handtuch über die Kichererbsen und die Haut löst sich. Gleichzeitig werden die Kichererbsen getrocknet.

Kichererbsen mit Olivenöl mischen und rösten, bis sie knusprig sind. Sofort mit Ranchgewürz mischen, das aus getrockneter Petersilie, getrocknetem Dill, Nährhefe, Zwiebelpulver, Knoblauchpulver und Salz besteht.


Trocknen Sie die Kichererbsen und entfernen Sie so viele Schalen wie möglich mit einem sauberen Handtuch. Rollen Sie das Handtuch über die Kichererbsen und die Haut löst sich. Gleichzeitig werden die Kichererbsen getrocknet.

Kichererbsen mit Olivenöl mischen und rösten, bis sie knusprig sind. Sofort mit Ranchgewürz mischen, das aus getrockneter Petersilie, getrocknetem Dill, Nährhefe, Zwiebelpulver, Knoblauchpulver und Salz besteht.


Trocknen Sie die Kichererbsen und entfernen Sie so viele Schalen wie möglich mit einem sauberen Handtuch. Rollen Sie das Handtuch über die Kichererbsen und die Haut löst sich. Gleichzeitig werden die Kichererbsen getrocknet.

Kichererbsen mit Olivenöl mischen und rösten, bis sie knusprig sind. Sofort mit Ranchgewürz mischen, das aus getrockneter Petersilie, getrocknetem Dill, Nährhefe, Zwiebelpulver, Knoblauchpulver und Salz besteht.


Schau das Video: Yung Gwalla Gwalla - Mukbang - Cool Ranch Doritos (Dezember 2021).