Traditionelle Rezepte

Würziger Kirschtomatensalat mit Kartoffelgarnitur

Würziger Kirschtomatensalat mit Kartoffelgarnitur

Die Kartoffeln werden gewaschen und „in der Schale“ gekocht.

Während die Kartoffeln kochen, die Cherrytomaten waschen, abwischen und halbieren.

Schneiden Sie die Basilikumblätter und trennen Sie die Petersilienblätter, nachdem Sie sie unter einem sanften Wasserstrahl gewaschen haben.

Knoblauchzehen schälen, waschen, abwischen und reiben oder leicht mahlen.

Wenn die Kartoffeln gar sind, nehmen Sie sie aus dem heißen Wasser, lassen Sie sie abkühlen, schälen Sie sie und schneiden Sie sie in mindestens 1 cm dicke Scheiben.

Die Kartoffelscheiben in etwas Öl auf beiden Seiten leicht anbraten, gerade genug, um einen cremigen Geschmack zu bekommen und ihre Farbe zu verändern.

Für den Salat den geriebenen Knoblauch und das gehackte Basilikum über die halbierten Cherrytomaten streuen, dann würzen mit: Salz, Pfeffer und Oregano. Zum Schluss das Olivenöl einfüllen und die Zutaten leicht vermischen.

Lassen Sie den Salat mindestens 15 Minuten in den hinzugefügten Gewürzen einweichen, danach kann er mit zuvor zubereiteten Kartoffelscheiben serviert und mit gehackter Petersilie bestreut werden.

1

Wählen Sie rosa Kartoffeln, die nicht leicht brechen und kochen Sie sie nicht mehr als nötig.

2

Schneiden Sie die Kartoffelscheiben mindestens 1 cm dick, damit Sie sie mit dem Spatel in der Pfanne leicht wenden können und nicht zerbrechen.

3

Die Kartoffeln nicht hart braten, damit sie nicht anbrennen, sondern nur eine schöne Farbe bekommen und leicht cremig werden.

4

Da der Salat scharf ist, müssen die Kartoffeln nicht gewürzt werden.

5

Dieser Salat kann auch serviert werden mit: Kartoffelpüree, Naturkartoffeln, Pommes Frites, Pilaw ...

6

Lassen Sie den Salat nach dem Kochen mindestens 15 Minuten lang stehen, damit die hinzugefügten Gewürze durchdringen.


Video: Tomaten Salat. Tomatoes salad (Januar 2022).