Traditionelle Rezepte

Gebratene Vorspeise

Gebratene Vorspeise

Stellen Sie eine Pfanne mit etwas Öl auf die richtige Hitze. Wir legen den Zwiebelwürfel und den in Streifen geschnittenen Kaizer. Wir gehen für ein paar Minuten.

Dann das Hackfleisch dazugeben und erhitzen, bis es seine Farbe ändert. Dann die Pilze (ich habe die aus der Dose mit Öl verwendet) und den Mais hinzufügen. Fügen Sie Salz hinzu und lassen Sie es 5 Minuten köcheln, dann schalten Sie die Hitze aus.

In der Zwischenzeit einen Liter Wasser, Salz und etwas Mais aufkochen. Wenn das Wasser zu kochen begann, gießen Sie nach und nach die restliche Maisstärke unter ständigem Rühren ein, damit sich keine Klumpen bilden. Stellen Sie die Hitze auf niedrige Stufe und lassen Sie die Polenta kochen.

Zum Schluss die Zusammensetzung der Pfanne mit Hackfleisch und 2-3 EL Butter zur Polenta geben und gut vermischen.

Die Polenta in ein rechteckiges Blech füllen und abkühlen lassen.

Dann die Polenta in Scheiben schneiden und in einer Pfanne mit heißem Öl von beiden Seiten anbraten.

Die Scheiben auf einem Teller herausnehmen und heiß servieren.

Guten Appetit !


Kaizer Vorspeisencheck mit Oliven und Käse & #8211 Ein wirklich tolles Rezept!

Der Aperitif-Kuchen ist eine tolle Idee für die Momente, in denen Sie Gäste haben, aber nicht viel Zeit haben, um etwas Gutes zuzubereiten. Es kann auch zum Frühstück gegessen werden, da es voll und sehr lecker ist.

Ich habe hier, extra für dich, eines der besten Vorspeisenkuchen-Rezepte vorbereitet, die ich bisher ausprobiert habe. Es ist ein perfektes Rezept, das ich sehr empfehlen kann, und wenn Sie es zum ersten Mal machen, beachten Sie bitte die unten angegebenen Mengen.

Benötigte Zutaten für den Vorspeisenkuchen:

200 g geräucherte Schweinebrust (Kaizer), 100 g getrocknete Tomaten
50 g grüne Oliven (optional), 50 g Parmesan
50 g Hartkäse, 220 g Mehl
250 g Joghurt, 2 Eier, 2 Teelöffel Backpulver
1 Teelöffel Butter, Öl, Pfeffermischung, Salz

Zubereitungsart:

Ich weiß, dass "Vorspeisenkuchen" für viele von Ihnen kompliziert und ziemlich schwer zu erreichen klingt. In Wirklichkeit ist das Rezept sehr einfach.

Das Fleisch aufschneiden und etwas anbraten. Joghurt mit den Eiern vermischen. Mehl und Backpulver hinzufügen. Kontinuierlich rühren. Fügen Sie das gebratene Fleisch, die Paprikastücke hinzu. Käse reiben und zum Teig geben.

Oliven und Tomaten schneiden und zum Teig geben. Mit Salz und Pfeffer würzen und gut vermischen. Den Teig in eine mit Butter gefettete Pfanne geben und 40 Minuten bei einer Temperatur von 180 Grad backen. 3-4 Minuten vor dem endgültigen Herausnehmen aus dem Ofen Parmesankäse bestreuen und wieder in den Ofen geben, um ihn ein wenig zu bräunen.


Zubereitungsart

Zuerst. Polenta vom Herd nehmen, Parmesan dazugeben und würzen
schmecken. Die Polenta in einem Blech oder auf einer gefetteten Arbeitsfläche verteilen
mit Öl in einer 2,5 cm dicken Schicht auftragen und nach dem Abkühlen und Aushärten brechen
oder in daumengroße Stücke schneiden. Wie viel hast du aus meiner Sicht geschnitten
größer, umso besser! Alle Stücke durch den Mais geben, der sich beim Frittieren bildet
eine leckere Kruste.

Stellen Sie eine tiefe Pfanne auf hohe Hitze und fügen Sie das Sonnenblumenöl hinzu. Einstellen
ein Stück Kartoffel einölen - wenn es schnell und gut gebraten wird, hat das Öl die Temperatur erreicht
Ideal. Sie können zum Kochen ein Thermometer verwenden. wenn ja - es sollte 180 Grad C anzeigen.
Wenn sich das Öl zu stark erhitzt und zu rauchen beginnt, senken Sie die Flamme.
Eine Handvoll Polentastücke in ein kleines Sieb geben und
tauchen Sie sie leicht in Öl ein - wenn nichts passiert, bedeutet dies, dass das Öl nicht ausreicht
von heiß. Wenn sie gebraten sind, ist alles in Ordnung!Nach 4 Minuten Braten, wenn die Polenta knusprig ist, fügen Sie für die letzten 20 Sekunden eine Handvoll Rosmarinblätter hinzu - sie geben einen Geschmack und a
unglaubliche Textur! Polenta und Rosmarin vorsichtig entfernen. mit einem Sieb oder a
Löffel mit Löchern und legen Sie sie auf Papiertücher. Mit Salz bestreuen und sofort servieren
Gastpolenta, als Vorspeise. oder in einer Schüssel, in Form einer Garnitur.


Gebratene Polenta, knusprig, mit Rosmarin und Salz

Zutaten
eine harte Polenta, eine Handvoll frisch geriebener Parmesan, Meersalz, frisch gemahlener schwarzer Pfeffer, 2 Handvoll Maisstärke, zum Bestreuen, 2 Liter Sonnenblumenöl zum Braten, Blätter einer Handvoll frischer Rosmarin

Schwierigkeit: niedrig | Zeit: 20 Minuten


Wie lange kocht Polenta?

Decken Sie die Schüssel mit einem Deckel ab, aber nicht luftdicht. Wenn Sie sich jedoch nicht mit so vielen Berechnungen beschäftigen möchten, denken Sie daran, dass es empfohlen wird, bei der Zubereitung von Polenta mit 1 Tasse Maisstärke 3 bis 4 Tassen Wasser hinzuzugeben. Jetzt ist die Polenta fertig genug, dass wir sie sofort servieren können, wenn wir sie nicht umdrehen möchten.

So machen Sie das einfachste Rezept

Wie man Mamaliga umgedreht und mit urbanen Aromen schneidet

Wie man Mamaliga umgedreht und mit urbanen Aromen schneidet

Wie man Mamaliga umgedreht und mit urbanen Aromen schneidet

Wie man Mamaliga umgedreht und mit urbanen Aromen schneidet

Wie man Polenta-Duftgerichte macht

Um dem bäuerlichen Verfahren zu folgen, bei dem Maismehl eine Weile gekocht wird, auch wenn wir es auf dem Herd kochen, brauchen wir einen Wasserkocher, damit die Polenta nicht klebt.

Während die Polenta kocht. Mit einer Hand die Maisstärke langsam in das kochende Wasser gießen und mit der anderen weiterrühren, bis die Maisstärke fertig ist und die Flüssigkeit wieder zu kochen beginnt. Für die Zubereitung der hastigen Polenta das Wasser in einem Wasserkocher oder Topf erhitzen, bis es kocht. Die Basis dieses Rezepts ist Maismehl, das in Wasser im Verhältnis 1 zu 4 gekocht wird oder wenn Sie eine weichere Polenta wünschen sogar 1 zu 2. Der Deckel dient dazu, dass die Mikrowelle beim Kochen der Polenta nicht verschmutzt.

Wie bei Reis können Sie mit Bechervolumen arbeiten, solange die Proportionen erhalten bleiben. Den Wasserkocher schütteln und sofort auf einem Teller umdrehen. Es gibt auch Instant-Mais, der in Sekunden kocht. So verkürzt sich in einem normalen oder dünneren Topf die Kochzeit, stattdessen erhöht sich die Arbeit mit dem Kaugummi, nur um ein Ankleben zu vermeiden.

Es ist der ideale Zeitpunkt, um es im Ofen in polierte Formen zu gießen. Decken Sie den Topf mit dem Deckel ab und lassen Sie ihn noch mindestens 15 Minuten köcheln. In dieser Zeit decken wir den Topf auf und rühren noch dreimal kräftig um. Kulinarische Tipps Rezept Polenta Rezept für die beste Polenta Rezept für die beste Polenta Polenta gehört zu den traditionellen Gerichten unseres Landes. Je nach Rezept eine Tasse Reis auf 3 oder 4 Tassen Wasser.

1 2 min den Rest des Mais gießen und nicht mischen. Wie man polenta macht. Salz und Butter hinzufügen. Beim Start schluckt er nach ca.

Die Polenta sollte in 10 bis 15 Minuten fertig sein. Malai hängt davon ab, wie vartoosa Sie wollen Polenta 1 Teelöffel Salz Wasser in einem größeren Topf zusammen mit Salz und Butter zum Kochen bringen. Herausnehmen und heiß servieren. Reden wir über moldawische Saucen mit viel Käse, Eiern und Butter, die reichlich mit Sauerrahm oder Chisleag bestreut sind oder wer noch nicht die berühmte Polenta in Schichten oder Tacos probiert oder gehört hat und die moldauische mit großzügigen Schichten Polentawürstchen gebratener Schafskäse schluckt und frische Eier.

Sie werden sehen, wie die Polenta dicker wird und sich vom Topfrand löst. Die Polenta 5 Minuten in die Mikrowelle stellen. Ihr Name und das von ihr zubereitete Rezept sind weltweit bekannt, aber nicht jeder weiß, wie man dieses Gericht zubereitet. Die Polenta ist ein Hingucker, aber eine junge Hausfrau weiß nicht genau, wie viel Mais sie in eine bestimmte Menge Wasser geben soll.

Wenn das Wasser kocht, gießen Sie den Mais für ca. 1 3 in den Regen und rühren Sie ständig um. Dann mit einem Löffel mischen und weitere 5 Minuten in der Mikrowelle erhitzen. Dann kann Polenta auf viele Arten zubereitet werden.


Garnelen mit Kokoskruste 6 Stück, Sardinen 2 Stück, frittierte Sardellen, frittierte Fischfleischbällchen 2 Stück, Sardinenpaste, frittierte Stachelbeeren, Oliven, Cocktailsauce und Toast - 450g

Gebratener Schinken, geräucherte Makrele, Frikadellen über 2 Stück, Karpfenkaviar, marinierte Makrele, Zwiebelsalat, Oliven, Fischzacusca, Hühnchen, Toast - 620g

Muslitos 2 Stück, panierter Tintenfisch, marinierter Oktopus, halbes Brot, Garnelenbrot, Cocktailsauce - 450g

Karpfenmarinade, marinierter Makrelensalat, Hechtkaviarsalat, Kaviar, Fischfrikadellen, Fischzacusca, Räuchermakrele, Zwiebelsalat, Oliven und Toast - 530

Platte mit Oktopus, Tintenfisch und Garnelen

Gegrillter Oktopus, gegrillter Tintenfisch, gegrillte Garnelen 7 Stück, frischer Salat, Gurken, Kirschtomaten, Tzatziki-Sauce und Toast.

Muslitos 2 Stück, Fischstäbchen, panierter Tintenfisch, gegrillter Rapane, gegrillte Garnelen 4 Stück, Hühnchen, Remoulade, frische Sauce und Toast - 510

Pastrami aus geräucherter Makrele, marinierter Karpfen, Hechtkaviarsalat, Thunfischmousse, Räucherlachs, Croutons mit Meeresfrüchten, Kartoffelsalat mit Zwiebeln, Oliven, Toast - 610g


Vorspeise frittierte Polenta - Rezepte

Sie haben es richtig erraten: Weiter unten im Tal folgt eine Reihe von Rezepten basierend auf Polenta, sowohl in einfachen Basisversionen (gekocht und hastig), aber auch in selteneren leckeren Varianten. Der "Täter" ist unser Freund, Sir Marian Rădulescu, der uns eine ganze Sammlung zum Genießen geschickt hat, von der nur ein erster Teil folgt (be on stage, es ist mit "will follow"!). Infolgedessen muss ich ihm nur das Wort erteilen.

Klassische, rustikale Polenta, wie sie hier gemacht wird

Mach das Feuer an, in einem Topf, eineinhalb Liter Wasser, ein Esslöffel Mais und ein Teelöffel Salz. Wenn das Wasser kocht, legen Sie es um 400-450 g Mais, genug, um in der Mitte des Kessels einen kleinen Hügel auf dem Wasser treiben zu lassen. Mit einer Gabel vierteln und die Hitze reduzieren.

Kochen Sie die Polenta etwa eine halbe Stunde und besser. Wenn der Brei um den Hügel dicker wird, mischen wir ihn mit der Fackel und achten darauf, die Fackel immer in unserer Hand zu drehen, etwa 10 Minuten. Wenn sich die Polenta vom Topfrand löst, kann sie auf einem speziellen Holzboden umgedreht werden, aber wenn nicht, können Sie auch einen Keramikteller oder einen leicht erhitzten Porzellanteller verwenden.

Wenn es beim Kochen zu hart wird, etwas Flüssigkeit (Wasser, Molke, Milch, Suppe, Wein) aufkochen, niemals kalt oder lauwarm.

Das klassische Polenta-Rezept kann mehrere Änderungen erfahren. Wasser kann durch Milch, Molke, Fleisch- oder Gemüsesuppe oder halb Wasser, halb halbtrockener Weißwein ersetzt werden. Sie können Öl, Butter, Margarine, Käse oder Käse, verschiedene Saucen usw. hinzufügen.

Schnell Polenta

Genau wie bei klassische Polenta, kochendes Wasser mit Salz und etwas Mais aufsetzen. Wenn das Wasser kocht, drehen Sie die Hitze auf eine niedrige Stufe, legen Sie das Maismehl in den Regen und rühren Sie ständig um, damit keine Klumpen herauskommen. Maismehl nur zugeben, wenn die Polenta nicht zu hart ist. Unter ständigem Rühren etwa 10-15 Minuten kochen lassen. Auf einem Holzboden oder einem gedehnten und erhitzten Keramiktopf umdrehen.

Wie bei der klassischen Polenta können Sie mit Butter, Käse, Gemüse usw. verbesserte Rezepte zubereiten.

Leontea-Polenta-Spezialität

400 g Maismehl in eine Schüssel geben, mit kaltem Wasser anfeuchten und unter gelegentlichem Rühren eine Stunde ruhen lassen. Kochen Sie einen Liter Wasser mit einem Teelöffel Salz und wenn das Wasser kocht, fügen Sie etwas Maisstärke hinzu und rühren Sie, um Klumpen zu bilden. 200 g Butter hinzufügen und etwa 15-20 Minuten köcheln lassen, dann heiße Milch hinzufügen, um einen härteren Brei zu bilden. Geben Sie es in die Kompottschalen und fügen Sie Milch, Sahne oder halbtrockenen oder süßen Weißwein hinzu.

Maiskroketten

Machen Sie harte Polenta aus 350 g Mais und ein Liter Wasser. Nachdem Sie die Polenta vom Herd genommen haben, mischen Sie sie sofort mit 6 geschlagene Eier mit 100 g Käse und mit einem Löffel glatt kneten. Abkühlen lassen, mit einem Blatt gefettetem Papier bedeckt.

Während dieser Zeit eine Sauce aus einer in Scheiben geschnittenen Zwiebel zubereiten, in einen Topf geben. Mit Milch bedecken, mit Salz und Pfeffer abschmecken und eine Tasse gemahlene Walnüsse auf dem Feuer halten, bis sie kocht, dann abseihen.

In eine andere Schüssel geben 30 g Butter durchnässt, ein Esslöffel Mehl und gut mischen, mit der Milch verdünnen, in der Sie die Zwiebel gekocht haben, dann erneut 8-10 Minuten köcheln lassen

Mit einem großen Löffel aus Polentakroketten durchziehen geschlagenes Ei, Salz, Parmesan, die Kroketten in heißem Öl anbraten und aus der Pfanne nehmen, wenn sie gebräunt und knusprig sind. Heiß mit Zwiebelsauce servieren.

Spezialität aus Sesammais

In einen Terrakottatopf (römischer Topf) gießen 300 g Maismehl und 100 g Susanne, ein Teelöffel Salz und füge ein paar hinzu heißes Wasser während des Mischens genug, um eine homogene Mischung zu erhalten, die nicht zu wässrig ist. Lassen Sie diese Mischung einige Stunden ruhen, formen Sie dann aus dieser Paste Kugeln in der Größe einer Walnuss und braten Sie diese in heißem Öl an. Nach dem Bräunen aus dem Öl nehmen und als Garnitur für verschiedene Fleischgerichte servieren.

Süße Polenta-Donuts

Legen Sie die Stücke von Polenta, nicht zu dick, in ein Blech schneiden, mit Milch bedecken und eine Stunde "marinieren" lassen.

In einer Schüssel schlagen 3-4 Eier mit 100 g Zucker und etwas Mehl bis Sie eine Komposition von der Konsistenz einer dickeren Creme erhalten. Fügen Sie die Polentascheiben zu dieser Zusammensetzung hinzu, rühren Sie um, um die Polenta aufzulösen, rühren Sie um, bis eine homogene Zusammensetzung entsteht. Fügen Sie etwas Milch und 100 g Obst, Rosinen oder Trockenfrüchte hinzu, die zuvor mit etwas Brandy bestreut wurden.

In einer Pfanne mit reichlich heißem Öl Donuts aus dieser Mischung anbraten, auf einem Papiertuch herausnehmen und mit Vanillemehlzucker bestreuen.

Polenta mit Trauben

Ich weiß nicht, wer auf die Idee gekommen ist, den Geschmack von Hamburger mit Polenta zu kombinieren. Auf den ersten Blick kann man nicht einmal sagen, ob es passt oder nicht. Aber nachdem Sie es probiert haben, staunen Sie und fragen dann nach dem Rezept. Ich habe das auch so gemacht.

Platz 250 g Maismehl in eine Schüssel geben und in die Mitte legen 20 g Hefe leicht verdünnt heißes Wasser, hinzufügen 2-3 Esslöffel Öl, Ein kleines Bisschen von Salz und mit einer Menge Wasser mischen, die erforderlich ist, um eine Zusammensetzung mit der Konsistenz eines weichen Teigs zu erhalten. Wie einen Laib Brot kneten und 150 g duftende Traubenschalen (Muscat Hamburg) dazugeben. Die Schüssel an einen warmen Ort stellen, mit einem Handtuch abdecken und eine halbe Stunde gehen lassen.

Eine Kuchenform mit Öl einfetten, die Kruste dazugeben und eine weitere halbe Stunde gehen lassen.

Im heißen Ofen 20-25 Minuten backen. Am Ende hat es die Farbe eines gut gebackenen Brotes.

Sie könnten auch interessiert sein an:

3 Gedanken zu & ldquo Unsere Polenta, das Alltägliche und nicht nur & rdquo

Für die Kollektion mögen wir auch die Polenta aus Oltenia, mit Kartoffeln (ohne Mengen und kurz gesagt, gekochte Kartoffeln und in Wasser püriert, in dem sie gekocht wurden, etwas mehr Salz, Mais für die gewünschte Konsistenz, es ist mehr Tzapana, sonst wie in jeder Polenta).

Und Polenta, in die viel Eier, Käse, Butter, Milch gelegt wird, bei Hateg heißt sie Paparuie.

Ich glaube, ich hatte noch die Polenta-Kollektion, aber diese fallen mir jetzt ein.

Oder die Cola wie in Stancesti & #8230 Es ist einfach und enorm lecker & #8230
Wasser, Mais, Salz, süße Milch, geriebener Schafskäse, geräucherte Würste und geräucherter Jumari von Garnita. Polenta aus gesüßter Milch mit Wasser gefaltet zubereiten, etwas weicher machen und in eine Pfanne mit Schmalz einfetten, eine Schicht Polenta, eine Schicht Jumari und Würstchen und viel geriebenen Käse und dann Polenta geben. Oma machte oben mit einem Löffel Löcher für eine Portion, in die sie ein Butterkorn tat. 10-15 Minuten in den Ofen schieben, herausnehmen und geschlagenes Ei mit Gemüse und Röstzwiebeln in jedes Loch geben und weitere 10 Minuten in den Ofen stellen, damit das Ei fest wird.
Er hat es uns mit etwas Schafsmilch serviert.
Mamaaa. Was waren die Wölfe, die in unseren Mäulern kämpften, die Enkel, wir waren sechs, drei Mädchen von den Schurken meiner Mutter und wir, die drei Jungen, ihr Stolz & # 8230
Es stimmt, dass ihre Großmutter sie Krautsalat nannte, aber ihr Großvater nannte sie den Couscous-Kuchen, den er zum ersten Mal bei seiner Cousine, also meinem Großvater, gegessen hatte & # 8230

Ich habe Leute mit dem Spitznamen & # 8220a lu & # 8217 coleasa & # 8221, also kannst du sehen, dass die ganze Gegend, meine waren & # 8220ai lu & # 8217 vraciu '& # 8221.

Bemerkungen Antwort verwerfen

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.


Wie lange kocht Polenta?

Während die Polenta kocht. Jetzt ist die Polenta fertig genug, dass wir sie sofort servieren können, wenn wir sie nicht umdrehen möchten. Um dem bäuerlichen Verfahren zu folgen, bei dem Maismehl eine Weile gekocht wird, auch wenn wir es auf dem Herd kochen, brauchen wir einen Wasserkocher, damit die Polenta nicht klebt. Ihr Name und das von ihr zubereitete Rezept sind weltweit bekannt, aber nicht jeder weiß, wie man dieses Gericht zubereitet. Wenn das Wasser kocht, gießen Sie den Mais für ca. 1 3 in den Regen und rühren Sie ständig um.

1 2 min den Rest des Mais gießen und nicht mischen. Sie werden sehen, wie die Polenta dicker wird und sich vom Topfrand löst. So verkürzt sich in einem normalen oder dünneren Topf die Kochzeit, stattdessen erhöht sich die Arbeit mit dem Kaugummi, nur um ein Ankleben zu vermeiden. Wie bei Reis können Sie mit Bechervolumen arbeiten, solange die Proportionen erhalten bleiben.

Den Wasserkocher schütteln und sofort auf einem Teller umdrehen. Die Polenta ist ein Hingucker, aber eine junge Hausfrau weiß nicht genau, wie viel Mais sie in eine bestimmte Menge Wasser geben soll. Malai hängt davon ab, wie vartoosa Sie wollen Polenta 1 Teelöffel Salz Wasser in einem größeren Topf zusammen mit Salz und Butter zum Kochen bringen. Der Mais, den wir jetzt in den Läden finden, ist meiner Meinung nach so verarbeitet, dass er fast sofort kocht und ich denke, er ist programmiert, nicht einmal Klumpen zu machen.

Den Topf mit dem Deckel abdecken und noch mindestens 15 Minuten köcheln lassen. In dieser Zeit decken wir den Topf auf und rühren noch dreimal kräftig um. Wie man die Polenta kocht und wie sie jedes Mal perfekt herauskommt. Dann mit einem Löffel mischen und weitere 5 Minuten in der Mikrowelle erhitzen. Dann kann Polenta auf viele Arten zubereitet werden.

Reden wir über moldawische Saucen mit viel Käse, Eiern und Butter, die reichlich mit Sauerrahm oder Chisleag bestreut sind oder wer noch nicht die berühmte Polenta in Schichten oder Tacos probiert oder gehört hat und die moldauische mit großzügigen Schichten Polentawürstchen gebratener Schafskäse schluckt und frische Eier. Kulinarische Tipps Rezept Polenta Rezept für die beste Polenta Rezept für die beste Polenta Polenta gehört zu den traditionellen Gerichten unseres Landes. Einfaches und schnelles Polenta-Rezept, das selbst der Anfänger in der Küche zubereiten kann. Je nach Rezept eine Tasse Reis auf 3 oder 4 Tassen Wasser.

Es ist der ideale Zeitpunkt, um es im Ofen in polierte Formen zu gießen. Wie man polenta macht. Ganz zu schweigen davon, dass Polenta früher lange gekocht werden musste, damit sie nicht roh herauskam. Die Polenta sollte in 10 bis 15 Minuten fertig sein.

Der Deckel dient dazu, dass die Mikrowelle beim Kochen der Polenta nicht verschmutzt. Die Polenta 5 Minuten in die Mikrowelle stellen. Schließlich kann Polenta genauso hergestellt werden und manche Leute machen sie zum Beispiel süß. Es gibt auch Instant-Mais, der in Sekunden kocht.


  • 150 g Thunfisch aus der Dose (schon entölt)
  • 50 g Butter
  • 100 g Frischkäse
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • 1-2 Esslöffel Zitronensaft

Thunfisch, weiche Butter in eine Schüssel geben und mit einem Handrührgerät gut verrühren, bis die Masse homogen ist.

Frischkäse, Salz, Pfeffer, Zitronensaft hinzufügen und weiter mixen.

Die resultierende Zusammensetzung muss cremig und homogen sein.

Die Mousse in einen kleinen Beutel umfüllen und Rosetten auf Brotscheiben, Gurken, nach Wahl streuen.

Dekorieren Sie sie mit Samen, Gemüse oder was auch immer Sie wollen.

* Oder, wenn Sie eine feine und cremige Mousse bevorzugen, geben Sie alle Zutaten in einen Mixer und mixen Sie, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

Wenn Sie sich im Geschmack der Rezepte auf diesem Blog wiederfinden, warte ich jeden Tag auf Sie Facebook Seite. Dort finden Sie viele Rezepte, neue Ideen und Diskussionen mit Interessierten.

* Sie können sich auch anmelden für Rezeptgruppe aller Art. Dort können Sie Ihre Fotos mit bewährten Gerichten aus diesem Blog hochladen. Wir werden in der Lage sein, Menüs, Essensrezepte und vieles mehr zu besprechen. Ich bitte Sie jedoch dringend, sich an die Regeln der Gruppe zu halten!

Sie können uns auch auf Instagram und Pinterest folgen, unter dem gleichen Namen "Rezepte aller Art".


Frischkäse und frittierte Polenta


Anfang des Jahres haben wir Ihnen mitgeteilt, dass wir eine schöne Zusammenarbeit mit Selgros fortsetzen werden. In diesem Jahr besteht die Herausforderung darin, traditionelle Rezepte aus der Region Siebenbürgen zuzubereiten. Das erste Rezept, das ich zubereitet habe, war Szekler Cozonac, ein Dessert nach meinem Geschmack.
Jetzt habe ich mich entschieden, eine leckere und sättigende Vorspeise zuzubereiten, genauer gesagt einen Frischkäse mit Kreuzkümmel und gebratener Polenta.
Kreuzkümmel ist nicht mein Lieblingsgewürz, ich verwende es selten für Salate oder Kekse. In der Gegend von Moldawien verwenden wir es nicht viel, ich kenne kein Gericht, das es enthält.
Deshalb war ich sehr gespannt, ob es mir gefallen würde! Ich muss zugeben, dass es eine interessante Kombination ist, serviert mit gebratener Polenta in Gänsefett, es ist absolut lecker!
Es ist extrem einfach und einen Versuch wert !!

Frischkäse und frittierte Polenta - Zutaten

200 g Balgkäse
200 g frischer Schafskäse
100 g Sauerrahm
50 g Butter
1 Esslöffel gemahlener Kreuzkümmel
1 Teelöffel süßer Paprika
eine rote Zwiebel
Salz und Pfeffer

kalte Polenta in Scheiben geschnitten
Gänseschmalz

Käse mit Kreuzkümmel und frittierter Polenta - Zubereitung

Die rote Zwiebel fein hacken.
In eine Küchenmaschine geben wir den Balgkäse, den Frischkäse, die Butter, die Sauerrahm, den gemahlenen Kreuzkümmel, den Paprika und mischen, bis wir eine homogene Käsecreme erhalten.
Fein gehackte Zwiebel dazugeben und mit Pfeffer und Salz abschmecken.

Wenn Sie keine Küchenmaschine haben, passieren Sie den Käse durch ein Sieb oder mahlen Sie ihn mit einer Gabel, bis Sie eine homogene Paste erhalten.

Kalt geschnittene Polenta wird beidseitig in Gänsefett gebraten. Ich entschied mich, die Hälfte davon mit Gänsefett einzufetten und auf einem gusseisernen Grill zu braten.

In beiden Fällen ist es genauso lecker.
Es kann heiß oder kalt mit Kreuzkümmel gegessen werden.


Diese Käsepaste kann auch in Kombination mit Karottensticks oder frischer Paprika oder Toast gegessen werden.


Bereiten Sie Ihren Gästen eine leckere und schnelle Vorspeise zu! Erfahren Sie, wie man Thunfischpastete aus der Dose macht

Aus zwei Dosen Thunfisch und ein paar anderen Zutaten lässt sich eine leckere Pastete herstellen, die mit Toast oder sogar rohem Gemüse serviert werden kann. Alle Details und die Zubereitungsmethode finden Sie unten.

Zutat:

Zwei Dosen Thunfisch in Olivenöl

& frac14 Tasse gehackte Selleriestange

Toast oder Cracker zum Servieren

Zubereitungsart:

Legen Sie ein Stück Plastikfolie in eine Schüssel. Die Folie muss groß genug sein, damit die Kanten über das Gefäß hinausragen.

Das Öl abgießen und zusammen mit Butter, Sauerrahm, Zitronenschale und -saft, Cayennepfeffer, Sardellen und Kapern in eine Küchenmaschine geben. Alles mit Salz und Pfeffer würzen und den Roboter starten. Lassen Sie alles verarbeiten, bis Sie eine homogene Paste erhalten.

Die resultierende Pastete in die Schüssel geben, mit einem Spatel gleichmäßig anrichten und mit den Rändern der Plastikfolie abdecken. 8 Stunden oder sogar über Nacht im Kühlschrank ruhen lassen, bis es hart wird.

Vor dem Servieren der Pastete die Petersilie und den fein gehackten Sellerie in einer Schüssel mischen. Gießen Sie die Pastete auf einen sauberen Teller und streuen Sie das gehackte Grün darüber. Servieren Sie es mit Toast oder Crackern.

Durch die Aktivierung und Nutzung der Kommentarplattform erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten von PRO TV S.R.L. verarbeitet werden. und Facebook-Unternehmen gemäß der PRO TV-Datenschutzrichtlinie bzw. der Facebook-Datenverwendungsrichtlinie.

Durch Drücken der Schaltfläche unten erklären Sie sich mit den ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN der KOMMENTARPLATTFORM einverstanden.


Video: Rosas stegt flæsk med persillesovs (Januar 2022).